Bar Chart

ONEDU-Gründerinnen.
Lynn Huber &
Patricia Frei

Lynn Huber, Anthropologin und Hebamme & Patricia Frei, Filmemacherin und Hebamme haben ONEDU, eine Online-Bildungsplattform zur Ermächtigung von Menschen, zusammen im 2019 gegründet.
Ihr erstes Modul, das Midwife Refugee Kit, entstand aus ihrer gemeinsamen Bachelorarbeit, welche schnell Anklang fand und danke finanzieller Unterstützung der Gebert Rüf Stiftung sowie dem First Ventures Förderprogramm realisiert werden konnte. 

Stellungsnahme

Wir träumen von einer Welt, in der alle Menschen Zugang zu Gesundheitsversorgung haben und eine an ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Behandlung erhalten, wo jegliche Formen der Diskriminierung der Vergangenheit angehören und wo verschiedenste Biografien, Lebensrealitäten und Familienformen als "normal" angesehen werden. Da diese Welt leider nicht der Realität entspricht,  haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, uns einzusetzen für Aufklärung, Sensibilisierung, Zusammenhalt, die Umverteilung und Teilung von Privilegien und Ressourcen, das Schaffen von geschützten Räumen und und und.... Wir sehen uns hierbei keinesfalls als Lehrpersonen oder als Expertinnen, sondern vielmehr als eine Schnittstelle. Wir versuchen Expertisen zusammenzutragen und weiterzugeben, neue Räume zu erschliessen, für uns und für andere. In diesem Prozess hat sich für uns ein unerschöpfliches Lernfeld eröffnet, in welchem wir uns gerne mit unseren Kolleginnen* und Gleichgesinnten austauschen und zusammen lernen möchten. Falls du unseren Enthusiasmus nicht ohnehin schon teilst, hoffen wir dich mit unseren online Tools infizieren zu können. Wir wünschen dir viel Freude und lernreiche Erkenntnisse auf dieser nie endenden Reise!

Céline.jpeg

Céline Lutz

ist für das Marketing bei ONEDU zuständig.
Sie hat International Management studiert, die letzten Jahre in einer NGO gearbeitet und sich nebenbei in einem Zürcher Projekt für geflüchtete Frauen und Migrantinnen engagiert.
Sie ist ausgebildete Doula und befindet sich gerade in der Ausbildung zur Phytotherapie mit Fokus auf Frauenheilkunde.

"Die wichtige Arbeit von Onedu begeistert mich und verbindet viele meiner persönlichen Interessen wie ganzheitliche Frauengesundheit, Empowerment, Inter- und Transkulturalität."

WhatsApp Image 2022-02-01 at 15.29.34.jpeg